Sankt Martin - ohne Regen aber mit vielen bunten Laternen

Am vergangenen Sonntag war es nun endlich soweit: Kleine und große Laternenträger zogen vom Ev. Gemeindehaus über den Postvorplatz zur katholischen Kirche am Rebbelstieg!

Mit viel Gesang, bunten Laternen und fröhlichen Gesichtern zog der diesjährige ökumenische Gemeinde-Laternenumzug durch die Straßen von Wyk – immer sicher begleitet von der Polizei.

An der katholischen Kirche empfingen uns in diesem Jahr junge Musiker*innen der Bigband der KreisMusikschule Föhr, unter der Leitung von Josef Antos. Sie gaben, wie in den vergangenen Jahren schon der Gemeindeeigene Posaunenchor, dem St. Martinslied einen würdigen Rahmen, während Groß und Klein um das wärmende Feuer versammelt war und sang. Und auch im Gottesdienst trugen sie - zusammen mit dem Organisten Herrn Bruchwitz – zur Musik bei!

Der lange Applaus am Ende der Andacht zeigte, wie sehr diese musikalische Begleitung die Herzen der Besucher erfreut hatte.

Dann hieß es endlich: Herzliche Einladung zu Punsch und Weckmännern in den Gemeindesaal! Das ließ sich niemand zweimal sagen und so saßen alle in gemütlicher Runde und verputzten die leckeren, selbstgebackenen Weckmänner der Bäckerei Hansen!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle kleinen und großen Helfer*innen, die diesen Laternenumzug zu dem gemacht haben, was er war: Wunderschön und ganz im Sinne von Sankt Martin!         

Weckmänner und Ballett-Tänzerinnen in der Bäckerei Hansen

Am Freitag, dem 9. November trafen sich die zukünftigen Kommunionskinder der Gemeinde St. Marien und die derzeitigen Konfirmanden der Gemeinde St. Nicolai-Kirche, um gemeinsam für den Martinstag Weckmänner zu backen.

Doch es blieb nicht nur bei Weckmännern, es durften auch – frei nach der eigenen Fantasie – Ballett-Tänzerinnen, Handballer oder Fußballer gebacken werden!

Mit großer Freude und Engagement waren die Kinder und Jugendlichen am Werk: Zuerst wurde gemeinsam der Teig hergestellt, dann in der Knetmaschine durchgewalkt, um dann in kleinen Portionen in den Händen der großen und kleinen  „Bäcker*innen“ zu landen. Entstanden sind wunderbare Kunstwerke, die dann am St. Martinstag (11.11.) im Gemeindehaus der katholischen Kirche die Laternenläufer nach ihrem Umzug erwarten!

An dieser Stelle möchten sich beide Gemeinden noch einmal ganz herzlich bei der Bäckerei Hansen bedanken: Auch in diesem Jahr war es wieder möglich, dass die Kinder und Jugendlichen in eigener Handarbeit Weckmänner zum St. Martinsfest beitragen konnten!   

Vielen Dank!

Konfirmation 2019

Die Konfirmation ist am Palmsonntag, den 14.04.2019

Aktuell

Die Stellenauschreibung für die Pfarrstelle I läuft zur Zeit.

Für die Zeit der Vakanz ist Pastor Dirk Jeß aus Süderende vom Kirchenkreis NF eingesetzt. Er ist unter anderem zur Unterstützung des Kirchengemeinderates da, bleibt aber weiterhin Pastor in Süderende.

Die Gottesdienste und Amtshandlungen übernehmen die Pastoren i.R. Sippel, Reimer, Lies und Kammholz.
www.kirche-st-nicolai-foehr.de/gemeinde/pastoren.html

Der Kirchengemeinderat ist Herrn Jeß sowie den Pastoren i.R. für ihre Unterstützung in der Kirchengemeinde St. Nicolai sehr dankbar!